Zu Produktinformationen springen
1 von 5

Miapanda

miapanda 0 Kinderwunsch ( 30 Kapseln für 30 Tage) | Folsäure & Mönchspfeffer

Normaler Preis CHF 22.90
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 22.90
Sale Ausverkauft
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Artikelnummer: 6698237460570
Verfügbare Artikel: 2

 

Für den besonderen Bedarf bei Kinderwunsch

Folsäure & Kinderwunsch – das perfekte Team

Sobald du dir ein Kind wünschst ist es ratsam, auf deine Nährstoffaufnahme zu achten. Vitamine bei Kinderwunsch bereiten dich und deinen Körper auf eine möglicherweise schnell eintretende Schwangerschaft vor. Ein besonders wichtiger Nährstoff ist die Folsäure. Die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) empfiehlt, eine folatreiche Ernährung mit der zusätzlichen Supplementation von Folsäure zu ergänzen. Durch die passende Nahrungsergänzung bei Kinderwunsch beugst du Neuralrohrdefekten vor.* Da sich das Neuralrohr schon in den ersten Schwangerschaftswochen bildet und etwa vier Wochen nach der Befruchtung schließt, sind Vitamine vor Schwangerschaft wichtig. Mit der frühzeitigen Einnahme sowie durch entsprechende Dosierung von Folsäure gehst du sicher, dass dein Folatspiegel bis zum Beginn deiner Schwangerschaft ausreichend hoch ist und dein Baby ideal versorgt ist.

Folsäure bei Kinderwunsch: Wie viel mg pro Tag sinnvoll sind

Wir bei miapanda haben uns bewusst für eine Dosierung von 800 μg Folsäure pro Tag entschieden. Die DGE empfiehlt die Einnahme von 400 μg ab mindestens vier Wochen vor Schwangerschaftsbeginn. Die erhöhte Dosierung stellt sicher, dass du und dein Baby auch dann ideal versorgt seid, wenn die Schwangerschaft schnell eintritt.

Hochwertige Folsäure bei Kinderwunsch verbessert die Aufnahme

Eine weitere wichtige Frage über Folsäure bei Kinderwunsch ist: Welches Präparat ist das Beste? Tatsächlich gibt es bei diesem Vitamin große Unterschiede zwischen den verschiedenen Herstellern. Welche Folsäure bei Kinderwunsch am besten ist, hängt vor allem von der Qualität ab. Je höher die Qualität der Folsäure, desto leichter kann diese vom Körper verwertet werden. Angaben wie “Methylfolat” sind verallgemeinernd und sagen nichts über die Qualität der Folsäure aus. Wir bei miapanda nutzen einen besonders hochwertigen Markenrohstoff. Quatrefolic® zählt zu den Tetrahydrofolat-Verbindungen und kann vom Körper sofort verwertet werden.

Zink bei Kinderwunsch: die ideale Ergänzung für dich und dein Ein und Alles

Zink trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit und Reproduktion bei und ist daher die ideale Ergänzung zur Folsäure. Zusätzlich trägt Zink zu einer normalen DNA-Synthese, zu normaler Haut sowie normalen Haaren, Knochen und Nägeln bei. So rundet Zink deine ideale Nahrungsergänzung bei Kinderwunsch ab. 

 

Tägliche Verzehrempfehlung: 1 Kapsel unzerkaut mit ausreichend Wasser einnehmen.

Wichtige Hinweise: Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern, trocken und nicht über 25°C lagern.

Inhaltsstoffe: 

Zutaten: Magnesiumoxid, Frauenmantelblattextrakt 4:1 (Alchemilla vulgaris), Überzugsmittel: Hydroxypropylmethyl-cellulose (pflanzliche Kapselhülle), L-Ascorbinsäure, DL-alpha-Tocopherylacetat, Mönchspfefferfruchtextrakt 10:1 (agnus castus), Cholecalciferol, Pyridoxinhydroch-lorid, (6S)-5-Methyltetrahydrofolsäure, Glucosaminsalz, Riboflavin, Kaliumiodid, D-Biotin, Cyanocobalamin

Nährstoffe pro Tagesdosis (1 Kapsel) %NRV**
Magnesium 142 mg 38
Frauenmantelblattextrakt 150 mg ***
Vitamin C 80 mg 100
Vitamin E (mg α-TE) 12 mg 100
Mönchspfefferfruchtextrakt 15 mg ***
Vitamin D 5 μg 100
Vitamin B6 1,4 mg 100
Folsäure 800 μg 400
Vitamin B2 1,4 mg 100
Jod 150 mg 100
Biotin 50 μg 100
Vitamin B12 2,5 μg 100

**Prozent der Nährstoffbezugswerte (NRV) laut Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 

***Keine NRV vorhanden

* Die ergänzende Aufnahme von Folsäure erhöht bei Schwangeren den Folatspiegel. Ein niedriger Folatspiegel ist bei Schwangeren ein Risikofaktor für die Entstehung von Neuralrohrdefekten beim heranwachsenden Fötus. Dafür sollte bereits mindestens ein Monat vor der Empfängnis 400 μg Folsäure täglich eingenommen werden.

Wichtige Hinweise:

Bei Allergien, Vorerkrankungen und Unverträglichkeiten kontaktieren Sie bitte eine Fachperson vor der Einnahme.

3 Bewertungen insgesamt

Kundenbewertungen

Basieren auf 3 Bewertungen Schreibe eine Bewertung